mit Mela Pinter

„Während Sie Ihre Fähigkeit, achtsam zu sein, ausweiten, entdecken Sie vielleicht einen Weg um Veränderungen besser zu verkraften, das Wunder noch mehr zu genießen, das im Moment in Ihrem Körper geschieht und die Freude über das neue Leben, das Sie in diese Welt bringen, zu fördern.“
(Nancy Bardacke: Der achtsame Weg durch Schwangerschaft und Geburt, Arbor-Verlag, Freiburg, 2013)

Schwangerschaft, Geburt und die erste Zeit mit Baby sind eine Reise ins Ungewisse, von Freude und Erwartung ebenso geprägt wie von Ängsten und Verunsicherung. Die Fähigkeit, achtsam zu sein – aufmerksam und wohlwollend gegenüber den eigenen Bedürfnissen sowie konzentriert auf den Moment – fördert Gelassenheit und Zuversicht.
Dieses Selbstvertrauen wiederrum hilft, gut mit den großen Veränderungen der Familiengründung oder Erweiterung umzugehen. Sie hilft Stresssituationen innerhalb dieser einzigartigen Herausforderung, beispielsweise die Wehenschmerzen während der Geburt, besser zu bewältigen und fördert damit die Gesundheit von Mutter und Kind.
Die „Geburtsvorbereitung mit Achtsamkeit“ ist ein erweiterter Geburtsvorbereitungskurs und geeignet für alle Schwangeren/ Paare, die sich intensiv auf die Geburt und den neuen Lebensabschnitt vorbereiten wollen. Er ist auch geeignet für Eltern, die neue Wege für sich und ihre Kinder gehen möchten.

Termine 2017
15. November 2017 bis 24. Januar 2018
(mit zwei Wochen Weihnachtspause. Nicht am 27. Dezember 2017 und 03. Januar 2018)
Der Achtsamkeits-Übungstag ist am 16. Dezember 2017.

Termine 2018
28. Februar bis 09. Mai 2018
Voraussichtlich nicht am 14. März, Übungstag ist am 14. April 2018

04. September bis 30. Oktober 2018.
Der Achtsamkeits-Übungstag ist am 13. Oktober 2018.

Zeit:
Von 19:00 Uhr bis 22:00 Uhr.
Der Kurs umfasst 9 mal drei Stunden. Ein Vorgespräch und der Übungstag sind ebenfalls Kursbestandteile.

Ort:
Gesundheitspraxis Mayenrain, Zur Bitzenmatte 4, 79249 Freiburg-Merzhausen

Kosten:

Der Kurs kann für Schwangere als Geburtsvorbereitungskurs mit der Krankenkasse abgerechnet werden.
(Viele Krankenkassen geben für den Partner einen Zuschuss)

€ 350,- / Paar (wenn der Kurs nicht mit der Krankenkasse abgerechnet werden soll).
€ 250,- / Paar (wenn der Kurs mit der Krankenkasse abgerechnet werden soll).
€ 200,- / Fachleute (als Fortbildungskosten mit Teilnahmebescheinigung).

Anmeldung 

Über das Anmeldeformular, Anfragen bitte über die Kontaktseite  www.mindfulbirthiung.de

Mela Pinter ist Hebamme, hat einen Masterabschluss in angewandter Physiologie für Hebammen
(MSc Midwifery) und ist seit mehr als 20 Jahren als Haus- und Geburtshaushebamme tätig (www.mayenrain.de). Sie ist eine von zwei in Deutschland direkt von Nancy Bardacke ausgebildeten Hebammen in Mindfulness-Based Childbirth and Parenting (MBCP) und leitet zusammen mit Dr. Clarissa Schwarz die erste deutschsprachige Weiterbildung zur MBCP-Kursleiterin.

Infos dazu unter www.EZfA.eu.

Ihren spirituellen Praxisweg geht sie seit vielen Jahren im tibetischen Buddhismus. Sie ist Schülerin von Tenga Rinpoche, Tsokniy Rinpoche und Tsültrim Allione.

www.mindfulbirthing.de